Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zulassung
Gemäss Prüfungsordnung 2009. Die Prüfungsordnung wird mit der Anmeldung als verbindliche Rechtsgrundlage anerkannt.

Abmeldungen
Abmeldungen sind in jedem Fall schriftlich an das Prüfungssekretariat zu richten.

Die Anmeldung kann bis 32 Tage vor Beginn der Prüfung zurückgezogen werden. Später ist ein Rücktritt nur bei Vorliegen eines entschuldbaren Grundes gemäss Prüfungsordnung Ziffer 4.2.2 möglich. Bei Vorliegen eines entschuldbaren Grundes werden 90% der Prüfungsgebühr zurückerstattet.

Gemäss Wegleitung Ziffer 4.2.5 gelten die folgenden Rückerstattungsansätze:

  • Bis 10.07.2020 werden 90% der Prüfungsgebühr zurückerstattet
  • Bis 09.08.2020 werden 60% der Prüfungsgebühr zurückerstattet
  • Ab 10.08.2020 wird 0% der Prüfungsgebühr zurückerstattet

Es werden 90 % der Prüfungsgebühr zurückerstattet, sofern gemäss Prüfungsordnung 2009, Ziff. 4.2.2 ein entschuldbarer Grund vorliegt

Nächste Informationen
Die Rechnung wird Ihnen automatisch nach Ihrer Online-Registrierung per Post zugestellt.

Den Zulassungsentscheid erhalten Sie anfangs Mai 2020 schriftlich zugestellt.