Examen.ch_DA_Headerbild

Berufsbild

Generelle Umschreibung

Der Marketingleiter einer Unternehmung zeichnet verantwortlich für Marketing und Vertrieb. Im Zentrum seiner Aufgaben steht die Entwicklung der Marketingstrategie der Unternehmung (oder Teile davon). Für die Umsetzung der gewählten Strategie steuert und koordiniert er ausführende Unternehmensbereiche wie z.B. Verkauf, Marketingkommunikation, Logistik und Produktentwicklung.


Aufgaben

Analyse

Erstellen von umfassenden Marktanalysen, Interpretation der dafür notwendigen Daten und Ableiten von für die eigene Unternehmung relevanten Schlussfolgerungen.

Konzept und Strategie

Basierend auf einer Analyse komplexe Marketingstrategien (für mehrere Marken, Sortimente, Zielgruppen, geografische Märkte) erarbeiten und umsetzen, in Übereinstimmung mit den Zielen der Unternehmung; Mitarbeit bei der Erarbeitung der Unternehmensstrategie.

Operative Tätigkeiten

Erstellen von operativen Massnahmenplänen für die einzelnen Marketinginstrumente; Entwickeln und managen des Marketing-Informations-systems, intern und kundenseitig.

Budgets

Erarbeiten, umsetzen und kontrollieren von Marketingbudgets und Businessplänen (Verantwortung).

Organisation

Organisieren und führen der Marketingabteilung.

Mitarbeiterführung

Evaluieren, führen und weiterbilden der Mitarbeitenden.


Stellung und Verantwortung

Grossunternehmen

Der Marketingleiter ist verantwortlich für die Ausarbeitung und Implementierung/Umsetzung der Marketingstrategie oder einer Teil-Marketingstrategie (für einzelne Kunden/Kundengruppen und/oder Produktbereiche und/oder geografische Märkte).

Mittlere Unternehmen

Der Marketingleiter ist zuständig für die Ausarbeitung und Umsetzung der Marketing- und oft auch der Verkaufsstrategie.

Kleinere Unternehmen

Der Marketingleiter ist für alle Belange des Marketings verantwortlich.

Beratung/Schulung

Tätigkeit als Unternehmens- und Marketingberater resp. Tätigkeit als Ausbildner.


Kompetenzen

Fachkompetenz

Marketingstrategie und Marketing-Mix

Fundierte Methoden-Kenntnisse zur Erstellung von Marketing-Analysen; vertiefte und breite Kenntnisse der Marketing-Strategie in Analyse, Konzeption und Umsetzung.

Operative Marketingplanung

Kenntnisse und Fähigkeit in der operativen Umsetzung des Marketing-Mix.

Marketinginformation

Fähigkeit zur Auswahl und Interpretation marketingrelevanter Daten.

Marketingführung und Organisation

Kenntnisse in der Unternehmensführung und -organisation.

Ergänzende Fachkompetenzen

Interpretieren und analysieren von betriebs- und finanzwirtschaftlichen Kennzahlen; anwenden und überwachen von verschiedenen Kalkulationsmodellen; konjunkturelle Entwicklungen erkennen und Massnahmen für den Marketingbereich ableiten; Grundverständnis bei Rechtsfragenmit Schwerpunkt Handels-, Lizenz-, Projektierungs- und Finanzierungsverträge.

Methodenkompetenz

  • Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Effiziente Problemlösungs- und Entscheidungstechniken
  • Hohes innerbetriebliches Koordinationsvermögen
  • Effiziente Arbeits- und Zeitmanagement-Techniken
  • Anwenden verschiedener Präsentationstechniken

Sozialkompetenz

  • Führungs- und Motivationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zur Vermittlung im Konfliktfall
  • Innovation und Kreativität
  • Kontaktfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Durch- und Umsetzungsvermögen